Schraube ist nicht gleich Schraube!

Egal, welche Schraube man braucht: das Fachgeschäft Clausen Schrauben hat sie bestimmt. Zudem bekommt man genau die Anzahl, die man braucht und muss keine 100er Packung kaufen.

“Schraube ist nicht gleich Schraube!” – sagt Karl Spath, der sympathische Inhaber des Geschäfts Clausen-Schrauben. In hunderten Schachteln und Schächtelchen, auf wenigen Quadratmetern Fläche hat er fast alles parat, was Schrauben, Muttern und Gewindemuffen anbelangt. Und wenn wirklich nach einer Schraube verlangt wird, die er noch nie gesehen hat, dann weiß Karl Spath zumindest einen passenden Kompromiss.

Seit 18 Jahren ist er selbständig, der Name Clausen-Schrauben ist 85 Jahre alt. Der Familienbetrieb Marianne Clausen hat sich weit über die Wiener Grenzen hinaus einen Namen gemacht, und mit Zollschrauben eine Marktnische gefunden. Nicht nur Besitzer von Oldtimern und Restaurateure wissen das zu schätzen. 30 Jahre Erfahrung im Beruf, mache ihn fast konkurrenzlos, sagt er. Dafür fühlt er sich aber auch “wie in Geiselhaft” genommen von der Kundschaft. Die jammere, er dürfe nie in Pension gehen. Wo bekämen sie sonst ihre Schrauben her?

Neubaugasse 71,
1070 Wien

Mo – Fr 9-18 / Sa 9-12 Uhr
T +43 1 526 85 06


Trüffelgrube auf einer größeren Karte anzeigen

Leave a Reply

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.